Rollentrainer für E-Bike: Tipps zu Auswahl und Nutzung

E-Bikes sind auf dem Vormarsch und gehören aktuell zu den meistverkauften Fahrradtypen in Deutschland. Stand 2022 gibt es bereits 8.5 Mio. E-Bikes in Deutschland. Doch lassen sich die motorbetriebenen Räder auch zuhause auf einer Rolle benutzen und was muss beim Rollentrainer mit E-Bike beachtet werden? Das erfährst Du in diesem Beitrag.

Widerspruch: Rollentrainer und E-Bike – Wie passt das zusammen?

Rollentrainer wurden grundsätzlich für die Nutzung mit Rennrädern oder Zeitfahrrädern entwickelt, um hiermit zuhause ein effizientes Radtraining zu ermöglichen. Aufgrund der vielen Vorteile eines solchen Rollentrainers gerade in der kalten Jahreszeit fragen sich jedoch auch Besitzer von E-Bikes, ob sie ihr Fahrradmodell auf eine Rolle spannen und damit zuhause aktiv sein können.

Was zunächst wie ein Widerspruch klingt, ist bei einigen Modellen und mit einem kleinen Mehraufwand jedoch durchaus möglich. Warum es sich lohnen kann, dass E-Bike für Rollentrainer umzurüsten, zeigt ein Blick auf die Vorteile des Rollentrainings.

  • Auf der Rolle kannst du dich unabhängig von der Witterung und den aktuellen Lichtverhältnissen zu jeder Tages- und Jahreszeit in geschützter Umgebung aktiv betätigen.
  • Bei zu starker Belastung oder schlechter Tagesform lässt sich die Radeinheit jederzeit abbrechen, ohne dass du mit deinem E-Bike und öffentlichen Verkehrsmitteln die Heimreise antreten müsstest.
  • Außerdem ist das Fahren auf der Rolle besonders sicher, denn hier lauern keine typischen Gefahren des Straßenverkehrs. Dies ist besonders für ältere Personen oder mit Erkrankungen von Vorteil, wenn man das Radfahren erst wieder starten möchte und sich mit dem E-Bike vertraut machen möchte. Zudem gewöhnt sich die Muskulatur so ohne Risiko an das Radfahren.
  • Auch Eltern von kleinen Kindern suchen häufig nach einem Fahrrad Rollentrainer für E-Bikes, da sie hiermit ihr Radtraining nach drinnen verlegen und beispielsweise den Mittagsschlaf der Kleinen für etwas Sport nutzen können.

Du siehst also, dass die Themen Rollentrainer und E-Bike kein Widerspruch sein müssen.

Werbung – E-Bike

Letzte Aktualisierung am 26.08.2022. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Wann Du welchen Rollentrainer mit E-Bike nutzen solltest

Welcher Rollentrainer für dich geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einerseits stellt sich die Frage, welches Ziel zu mit einem Rollentrainer für Pedelec verfolgst und andererseits spielt das Modell deines E-Bikes eine wichtige Rolle bei der Auswahl.

Besonders schnell lässt sich ein freie Rolle nutzen, da das Fahrrad mit diesen Modellen nicht verbunden, sondern frei darauf gefahren wird. Allerdings sind freie Rollen recht laut, erfordern ein gewisses Geschick und müssten für die Nutzung mit einem E-Bike eine hohe Gewichtsbelastung zulassen.

Der klassische Rollentrainer ist hingegen deutlich einfacher zu fahren, liegt im mittleren Preissegment und ist daher oft die erste Wahl, wenn ein Rollentrainer für E-Bikes gesucht wird. Hierbei wird das Hinterrad in den Rollentrainer eingespannt.

Bei den häufig deutlich teureren Rollentrainern mit Direktantrieb musst du das Hinterrad deines Rades ausbauen. Daher eignen sich diese Modelle nur dann, wenn du längerfristig ausschließlich auf der Rolle fahren und das Rad nicht im Straßenverkehr nutzen möchtest. Beim Direktantrieb solltest Du prüfen, dass Deine Fahrradkette mit dem Rollentrainer kompatibel ist.

Übrigens solltest du beim Kauf auch berücksichtigen, ob du einen smarten Rollentrainer für Pedelec verwenden möchtest. Diese Modelle lassen sich mit virtuellen Trainingsplattformen verbinden, was das Fahren auf der Rolle deutlich kurzweiliger und interessanter gestaltet, sich jedoch auch in einem höheren Kaufpreis niederschlägt.

Welches sind die üblichen Probleme beim E-Bike auf dem Rollentrainer?

Gewicht

Rollentrainer E-Bike Motor und Antrieb
Der E-Bike Motor und der verstärkte Rahmen verursachen das hohe Gewicht

Ein Problem, wenn du einen Fahrrad Rollentrainer für E-Bikes verwenden möchtest, ist das hohe Gewicht des Rades. Während ein Rennrad häufig weniger als zehn Kilogramm wiegt und die Rollen für genau diese Räder entwickelt wurden, bringt ein E-Bike schnell 20 Kilogramm und mehr auf die Waage. Beim Kauf einer Rolle ist es daher wichtig, die maximale Belastung zu berücksichtigen. Sie bezieht sich selbstverständlich nicht nur auf das Gewicht des Rades, sondern auf die Summe aus dem Gewicht von Fahrrad und Fahrer oder Fahrerin.

Reifen

Außerdem sind die Reifen eines E-Bikes in der Regel deutlich breiter als die eines Rennrades. Was beim Fahren im Freien durchaus sinnvoll ist, kann auf der Rolle zur Herausforderung werden. Ob ein Reifentausch möglich ist, hängt vom konkreten Modell ab. Dieser Beitrag zeigt Dir die Möglichen Modelle und Vor- / Nachteile von Standardreifen.

Werbung – Rollentrainer Reifen

40%
Tacx Trainingsreifen Race 700 X 23 C Blau STANDARD
Tacx Trainingsreifen Race 700 X 23 C Blau STANDARD*
Ideal für das Training.; Die spezielle Gummimischung minimiert Reibungshitze, Rutschen und Verschleiß.
49,99 EUR 29,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 26.08.2022. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Antrieb

E-Bikes nutzen zudem oft einen Riemenantrieb statt den von gewöhnlichen Fahrrädern bekannten Kettenantrieb. Damit ein E-Bike in einer klassischen Rolle sicher montiert ist, muss dieses mit Schrauben befestigt werden. Das kann zu einer Beeinträchtigung der Bremsen führen, weshalb hier häufig ein Nachjustieren notwendig ist.

FAQ

Fazit

Rollentrainer und E-Bike sind kein grundsätzlicher Widerspruch, denn einige Modelle kannst du miteinander kombinieren und für das Radfahren zuhause nutzen. Dazu ist es jedoch wichtig, einen geeigneten Fahrrad Rollentrainer für E-Bikes zu finden und das Rad daran sicher zu befestigen. Aufgrund der vielen Vorteile des Rollentrainings lohnt sich der Mehraufwand in den meisten Fällen.

Werbung – Freier Rollentrainer

34%
Tacx Galaxia – Rollentrainer mit patentiertem Schwingsystem für mehr Sicherheit. Konische Rollen...
Tacx Galaxia – Rollentrainer mit patentiertem Schwingsystem für mehr Sicherheit. Konische Rollen...*
ABMESSUNGEN: 1350 x 500 mm; zusammengeklappt 800 x 500 x 135 mm, Gewicht 8,2 kg; GEEIGNETE RÄDER: Alle Fahrräder mit einem Raddurchmesser von 26 bis 29 Zoll
285,00 EUR 188,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 26.08.2022. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.