Elite Tuo Review – ein interaktiver Rollentrainer für das Wohnzimmer

Wir hatten den Elite Tuo* für drei Monate im Test. Als interaktiver Rollentrainer überzeugt der Elite Tou in unserem Review vor allem durch das vorzeigbare Design. Hier hat sich Elite ins Zeug gelegt und bietet einen besonders ansprechenden Trainer. Dies bestätigen auch nicht Radsportler:

Den können wir auch ins Wohnzimmer stellen – das Design ist der größte Vorteil!

Die Freundin, die den Trainer nicht selbst benutzt.

Schaut man auf den Preis, so sind die 480€ UVP schon recht hoch, aber entsprechen dem üblichen Preissegment für interaktive klassische Rollentrainer. Wer auf den üblichen Portalen sucht, wird aber deutliche günstigere Angebote finden.

Die Vorteile des Elite Tuo

EliteTuo_Solo
VG-Wort
  • Design
    Schon erwähnt, aber unter den üblichen Modellen sticht der Elite Tuo* vor allem durch die tolle Holzoptik hervor.
  • Bremseinheit und Elastogel-Rolle
    Durch die gekapselte Bremse und Elastogel-Rolle ist auch ein Training in der Mietwohnung möglich.
  • Interaktives Training
    Der Widerstand lässt sich interaktive steuern, so dass ein Training mit Software wie Zwift, Wahoo SYSTM oder Elite My E-Training
  • Preis
    Trotz hoher unverbindlicher Preisempfehlung des Herstellers Elite gibt es viele günstige Angebote

Aktuelle Angebote zum Elite Tuo bei Amazon

8%
Elite Unisex-Adult fietstrainer Tuo, rot
Elite Unisex-Adult fietstrainer Tuo, rot*
Elite fietstrainer Tuo
449,99 EUR 411,80 EUR

Letzte Aktualisierung am 15.01.2023. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.


Virtuelles Training mit dem Elite Tuo

In unserem Elite Tuo Review gibt es Zahlen, Daten und Fakten zum virtuellen Training:

  • Elite bietet 1300 Watt Widerstand mit dem Elite Tuo*.
  • In virtuellen Welten können damit bis zu 10% Steigung simuliert werden.
  • Die Genauigkeit bei der Leistungserfassung liegt bei 5%.

Unsere Erfahrungen mit dem Elite Tuo

Das erste Pairing mit Zwift hatte nicht direkt funktioniert. Erst nach einer ersten Konfiguration durch die My E-Training App (iOS) und einer Kalibration waren die Anfangsprobleme behoben.

Die Verbindung mit dem Notebook (Win11) erfolgte durch Bluetooth und als virtuelle Welt wurde weiterhin das marktdominierende Zwift genutzt. Der Reifendruck wurde auf 4,5 Bar bei 32 mm Breite gewählt – hier kein spezifischer Rollentrainer Reifen, um der Realität des klassischen Rollentrainers näherzukommen. Man spannt das Fahrrad ja einfach ein, um die nächste Session zu fahren.

20 Trainingseinheiten und ein Zwift-Rennen gehen bei uns in das Elite Tuo Review ein und folgende Themen sind aufgefallen:

  • Pairing
    Keine Probleme – der Elite Tuo wurde immer schnell erkannt
  • Genauigkeit
    Die Genauigkeit wird ja auf 5% angegeben. Bei 200 Watt Leistung sind das schon 10 Watt. Aber es ist wohl eher die Schwierigkeit die 200 Watt mit einer gleichbleibenden Kadenz zu halten.
  • Verzögerte Einstellung vom Widerstand
    Das interaktive Anpassen vom Widerstand war leicht verzögert. Das ist beim Kickr Snap etwas besser, aber wenn man ehrlich ist, Jammern auf hohem Niveau.

Achtung
Für die Aufzeichnung von der Herzrate benötigst Du noch zusätzliche Sensoren:
– Herzfrequenzsensor Wahoo TICKR

Unboxing und Detailaufnahmen des Elite Tuo

FAQ zum Elite Tuo

Herstellerbeschreibung für den Elite Tuo

Auch Elite selbst stellt vor allem das Design in den Vordergrund:

Stil und Leistung.
Kompakt in seiner Architektur, ideal für Ihr Training. Ecco Tuo, die neue Rolle für das Indoor-Training die von Elite in Zusammenarbeit mit Adriano Design realisiert wurde.

Elite Homepage, Produktbeschreibung Elite Tuo, Fehlende Übersetzung: „Ecco“ italienisch für „hier ist“ 

Kundenbewertungen

Ein Vergleich von Kunden auf Amazon und anderen Verkaufsportalen zeigt eine Bewertung von im Schnitt einer ordentlichen Note. Meinungen unterscheiden sich vor allem in der Lautstärke, die sowohl als Nachteil, als auch als Vorteil gesehen wird.

Nachteile

Einige Nutzer haben Probleme mit dem Pairing des Gerätes bzw. mit der Lautstärke.

Vorteile

Wie zu erwarten steht auch hier das Design im Vordergrund. Sonst wird noch die Lautstärke als recht gering dargestellt.

Unsere Bewertung im Elite Tuo Review

Wir ordnen den Elite Tuo* als zuverlässigen interaktiven klassischen Rollentrainer ein. Wer wenig Platz in der Wohnung hat, oder den Rollentrainer sichtbar platzieren muss/möchte, sollte den Tuo wählen.

Die Lautstärke bei interaktivem Training sind so, dass man auch in der Wohnung problemlos trainieren kann. Dabei sollte man aber die üblichen Tipps zur Lautstärke beachten.

Auch die 1300 Watt maximalem Widerstand wird der normale Sportler nicht wirklich ausreizen. Was allerdings im direkten Vergleich mit z.B. dem Wahoo Kickr Snap auffällt ist die etwas schlechtere Genauigkeit bei der Wattmessung.

Der Elite Tuo im Review versus Tacx Booster
Der Elite Tuo im Vergleich mit dem Tacx Booster: Design oder Funktionalität?

Der Elite Tuo* bekommt ein „Gut“, was die Leistung angeht und als bislang einziger Trainer noch ein „Sehr Gut“ für das Design.

* =  Affiliate Links

Elite Tuo Review – ein interaktiver Rollentrainer für das Wohnzimmer

7.8

Komfort

9.0/10

Widerstand

9.0/10

Online-Nutzung

7.5/10

Preis-/Leistung

5.6/10

Vorteile

  • Gutes Design mit Holzoptik
  • leise Elastogel rolle und gutes Fahrgefühl
  • deutlich unter UVP zu kaufen

Nachteile

  • Preis-Leistung bei UVP recht hoch
  • mit nur 5% recht ungenau beim interaktiven Training