Rollentrainer Matte – Wofür und welche Unterlage Du brauchst?

Die Wichtigkeit der Anschaffung einer Rollentrainer Matte – Mit dem Kauf eines Rollentrainers solltest Du Dir auch Gedanken über eine entsprechende Unterlagen machen. In diesem Beitrag verdeutlichen wir Dir, wann Du eine Matte benötigst und was Du beim Kauf beachten solltest. Dabei stellen wir Rollentrainer Matten der Hersteller Wahoo, Elite und Tacx vor.

Was ist eine Rollentrainer Matte und wofür brauchst Du die Unterlage?

Einfach formuliert ist eine Rollentrainer Matte eine rutschfeste Unterlage für Dein Trainingsgerät, die neben deiner Sicherheit für eine deutliche Schalldämmung sorgt, Deinen Schweiß auffängt und Deinen Fußboden schützt.

Schalldämmung und geringere Lautstärke

Besonders, wenn Deine Wohnung nicht im Erdgeschoss liegt, solltest Du eine Rollentrainer Unterlage zur Eindämmung der Geräusche und Vibration des Trainers haben. Die Matte sorgt dafür, dass es keine direkte Verbindung zwischen Boden und Trainingsgerät gibt und sich Vibrationen nicht übertragen können. Willst Du mehr über die Lautstärke beim Rollentrainer wissen?

Wahoo Kickr Matte
Rollentrainer Matte von Wahoo – KICKR Trainer Bodenmatte, (Bild Wahoo Presskit, Link), Klick auf Bild führt zu Wahoo (Affiliatelink)

Schutz des Bodens

Die Unterlage sorgt auch für einen Schutz Deines Fußbodens. Das ist im Keller oder auf Steinboden nicht so wichtig, aber wenn Du Holzfußboden, Laminat oder andere sensitive Materialien hast, solltest Du eine Matte unterlegen. Diese schützt vor

  • Deinem Schweiß,
  • vor Schäden,
    • die bei der Bewegung des Trainers – vor allem im Sprint – entstehen können, und,
    • wenn Du mit Klickpedalen fährst, auch vor den Cleats Deiner Schuhe.

Der Schweißfänger beim Rollentrainer kann Dir auch weiterhelfen

Worauf Du beim Kauf von Rollentrainer Matten achten solltest

Die Rollentrainer Unterlage sollte groß und dick genug sein, um die obengenannten Punkte zu erfüllen. Ein fester Stand Deines Gerätes wird Dir von fast allen Herstellern garantiert, sodass Du keine Sorgen vor dem Wackeln oder Umkippen haben musst. Auf weitere Aspekte, welche die Kaufentscheidung beeinflussen könnten, wird folgend eingegangen. Dabei beziehen wir uns auf die drei Matten von Wahoo, Elite und Tacx

HerstellerGröße / DickeMerkmaleKosten und Anbieter
Wahoo
KICKR Trainer Bodenmatte
*

91 x 198 cm
6 mm
– Wasserdicht und Schweißdicht
– einrollbar
– schwarz
– PVC

abgeflachte Kante für Stolperschutz
Preis ca. 70€

direkt bei Wahoo*

bei Rose Bikes*


bei Amazon*
Elite
TRAININGS MAT
90 x 180 cm
6 mm
– Wasserdicht und Schweißdicht
– einrollbar
– rot
– PVC

klassisches Elite-rot als Unterlage
Preis ca. 70€

bei Amazon*
Elite
FOLDING MAT
90 x 180 cm
1-2 mm
– Wasserabweisend
– faltbar
– schwarz
– Polyesterfaser und PVC

mehr dichtes Handtuch als Matte
Preis ca. 35€

bei Rose Bikes*
Tacx
Trainingsmatte
90 x 180 cm
6mm
– Wasserabweisend
– einrollbar
– schwarz
– Schaumstoff

Schaumstoff statt PVC
Preis ca. 70€

direkt bei Tacx
Verschiedene Rollentrainer Matten im Vergleich mit Kosten und Merkmalen

Die Größe und Beschaffenheit der Unterlagen für Rollentrainer

Es gibt verschiedene Modelle der drei Marken, doch größentechnisch tut sich nicht viel. Am größten ist mit 91 x 198 cm jedoch die Rollentrainer Matte von Wahoo, dicht gefolgt von den Rollentrainer Matten von Tacx und Elite mit 90 x 180 cm. Die ausreichende Größe ist wichtig, damit sowohl der Rollentrainer als auch das Fahrrad mit genug Platz zu allen Seiten sicher darauf stehen können. Zudem kannst Du beim Absteigen noch auf die Matte treten und nicht auf den Fußboden darunter.

Die notwendige Dicke und Dichte der Unterlage sind vom Rollentrainer abhängig. Hast Du einmal in einen teuren Trainer investiert, der ziemlich leise ist, reicht eine relativ dünne Matte bereits aus, um die Vibration nach unten deutlich einzudämmen – Beispiel Elite FOLDING MAT. Bei der Anschaffung eines günstigen Einstiegsmodells musst Du eine dickere Matte auswählen. Bei ganz billigen Trainern musst Du sogar zu einer Bodenschutzmatte wie für die Waschmaschine greifen, um die Vibrationen zu dämmen.

Je nach Material sind die Unterlagen außerdem unterschiedlich dicht. Die Rollentrainer Matte von Tacx besteht zum Beispiel aus Schaumstoff, worauf der Trainer Abdrücke hinterlässt. Dafür wiegt sie wenig, ist gut einrollbar und sondert Schweiß ab, statt ihn aufzusaugen. Wenn Dich Abdrücke stören, kaufe für Dein abbaubares Gerät lieber eine Rollentrainer Matte von Elite oder Wahoo aus Kunststoffen. Diese sind ebenfalls abwaschbar, jedoch aus einem festeren Material wie PVC, was sich wiederum schwerer einrollen lässt. Hier musst Du abwägen, was für Dich wichtiger ist.

Die Einrollbarkeit und Abwaschbarkeit der Rollentrainer Matte

Aufgrund vieler Beschwerden über das Verrutschen von Klappmatten im Internet, solltest Du eine einrollbare Rollentrainer Unterlage kaufen. Diese bestehen in der Regel aus 6 mm dickem, wasserabweisendem und damit abwaschbarem Schaumstoff oder PVC. Mit einer abwaschbaren und einrollbaren Unterlage wird Deinem Raum nach einer guten Durchlüftung nichts mehr von gemachtem Sport anzumerken sein.

Wie viel kostet eine Matte für Rollentrainer?

Die Rollentrainer Unterlagen der Marken Wahoo, Elite und Tacx unterscheiden sich in ihrer Qualität kaum und kosten zwischen 60 und 100 Euro. Während die meisten Matten für Rollentrainer in Schwarz angeboten werden, können Farbliebhaber die Rollentrainer Matte von Elite in Rot kaufen.

Wenn Du den Fokus auf die günstige Matte anderer Hersteller legst, solltest Du verschiedene Dinge beachten.

  • Preiswerte NoName-Modelle erfüllen nicht zwingend alle genannten Sicherheitskriterien und
  • können zusätzlich aufgrund ihrer billigen Herstellungsverfahren dauerhaft Gerüche absondern.

Wie jedes neue Produkt kann auch eine hochqualitative Rollentrainer Unterlage zunächst ein paar Gerüche abgeben. Sollte dies der Fall sein, verschwinden diese jedoch in der Regel bereits nach sehr kurzer Zeit, sodass dadurch keine Gesundheitsbeeinträchtigung stattfindet.

Aktuelle Angebote von Rollentrainer Matten

Letzte Aktualisierung am 20.03.2021. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Die Yogamatte als alternative Unterlage beim Rollentrainer

Auch wenn es verlockend ist, solltest Du keine Yogamatte als günstige Alternative kaufen. Die klassische Yogamatte kann den Schweiß aufnehmen und langfristig speichern. Das ist unhygienisch und die billige Matte gefährdet hier Deine Gesundheit!

Neben dem aufgefangenen Schweiß und den Schallschutzgründen raten wir Dir zur Rollentrainer Matte schon aus Sicherheitsgründen geraten. Diese haben eine besondere Beschichtung, womit ein Rutschen und damit schlimmstenfalls sogar ein Umkippen mit dem ganzen Rad verhindert wird.

Fazit

Trotz der bereits hohen Anschaffungskosten des Rollentrainers gibt es Equipment, wie die Unterlage für den Rollentrainer, auf welches Du nicht verzichten solltest. Beim Kauf der Marken Tacx, Wahoo und Elite bekommst Du hochqualitative Produkte, die Dich mit ihrer Langlebigkeit dauerhaft überzeugen werden.

Der Kauf einer Rollentrainer Matte zahlt sich langfristig aus.

* =  Affiliate Links