Wahoo KICKR BIKE: Smart-Bike für Indoor

Das Wahoo KICKR BIKE ist ein Indoor Smart Bike der neuen Generation aus dem Hause Wahoo. Es richtet sich speziell an ambitionierte Rennradfahrer und Triathleten. Dabei überzeugt es mit einer exzellenten technischen Ausstattung und dem sehr realistischen Fahrgefühl. Selbstverständlich lässt sich dieses Spinning Bike in Kombination mit virtuellen Trainingsplattformen wie Zwift nutzen und holt das Rennradtraining in das heimische Wohnzimmer.

Das Wahoo KICKR BIKE (Bild von Wahoo)
Das Wahoo KICKR BIKE (Bild von Wahoo)

Wahoo KICKR BIKE: Eigenschaften und Daten

Realismus

Hervorzuheben ist das besonders realistische Fahrgefühl auf dem Wahoo KICKR BIKE*, welches eine Änderung des Gefälles in Echtzeit umsetzt. Die schnelle Bremsung sorgt für ein sehr präzises Schaltgefühl. Dies macht sich vor allem bei Abfahrten im virtuellen Training bemerkbar.

Das Wahoo KICKR BIKE - Lenker (Bild von Wahoo)
Die Frontansicht mit Lenker (Bild von Wahoo)

Die aktuellen Daten zum gewählten Gang und Gefälle sind während des Trainings jederzeit auf dem LED-Display angegeben. Laut Herstellerangabe weist das Smart-Bike eine Genauigkeit von +/- 1 Prozent auf. Außerdem ist keine Kalibrierung erforderlich.

Lautstärke

Das Spinning Bike kann fast lautlos genutzt werden. Diese Eigenschaft ist für alle Hobbysportler und ambitionierten Radfahrer von Vorteil, die ihren Heimtrainer in einem Mehrfamilienhaus nutzen und dabei Rücksicht auf ihre Nachbarn nehmen möchten.

Zielgruppe für den smarten Heimtrainer

Mit der hochwertigen technischen Ausstattung des smarten Heimtrainers ist dieser ideal für das Indoor-Training von Rennradfahrern und Triathleten geeignet. Hiermit lassen sich alle relevanten Daten für eine anschließende Trainingsauswertung mit sehr hoher Genauigkeit ermitteln. Gleichzeitig überzeugt das realistische Fahrgefühl auf dem Wahoo KICKR BIKE*. Diese Kombination bereitet Sportler richtig auf den nächsten Wettkampf auf der Straße vor.

Vor allem in der kalten Jahreszeit, bei schlechten Wetterverhältnissen oder in Dunkelheit ist dieser Smarttrainer die komfortable Alternative zum Training auf dem Asphalt. Auch trägt er erheblich zur Sicherheit des Sportlers bei. Gefahrenquellen wie andere Verkehrsteilnehmer, rutschiges Laub und nasse Straßen sind im heimischen Trainingsraum auf dem Spinning Bike von Wahoo nicht zu erwarten.

Das Wahoo KICKR BIKE im Einsatz - definitiv für ambitionierte Sportler geeignet (Bild von Wahoo)
Der Smart Trainer im Einsatz – definitiv für ambitionierte Sportler geeignet (Bild von Wahoo)

Was sagen Nutzer über das Wahoo Bike

Käufer bewerten das Wahoo KICKR BIKE mit durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen. Sie loben hierbei mehrfach den einfachen Aufbau, die vorhandenen Schnittstellen, das realistische Fahrgefühl und die Datengenauigkeit. Vereinzelte Kritik wurde zum integrierten Sattel des smarten Heimtrainers geäußert.

Unsere Meinung zum Wahoo KICKR BIKE

Wer sein Radtraining auf ein neues Level heben und die eigene Leistungsfähigkeit verbessern möchte, der erhält mit dem Wahoo KICKR BIKE* das ideale Trainingsbike. Unabhängig von Tageszeit und Witterung lässt sich damit effizient und zeitsparend auf einem hohen Niveau trainieren. Die umfangreiche Sammlung der Fitnessdaten und Leistungswerte ist gerade für Triathleten und Rennradsportler besonders wichtig und kann anschließend zur Trainingssteuerung genutzt werden.

Allerdings müssen Hobbysportler im Vergleich zu einem einfachen Rollentrainer oder Smart-Trainer etwas tiefer in die Tasche greifen. Das Wahoo KICKR BIKE bietet aber den Vorteil, dass das eigene Rennrad oder Zeitfahrrad für das Indoor-Training nicht erst in den Rollentrainer eingespannt werden muss. Stattdessen bleibt es jederzeit fahrbereit. Denn der Smart-Trainer von Wahoo bietet eine zusätzliche Trainingsmöglichkeit ohne vorherigen Umbau.



* =  Affiliate Links

Übrigens:
Weitere Smart Bikes gibt es im Vergleich zwischen Tacx und Elite hier.
Zubehör zum Rollentrainer passt auch für das Smart Bike. Zum Beispiel der Schweißfänger.
Doch lieber ein Rollentrainer? Ist auch günstiger! Hier geht es zu den verschiedenen Arten.